Weihnachten 1989

Für die Menschen in der DDR war Weihnachten 1989 ein seltsames Fest: mit offener Grenze, mit ersten Westgeschenken, aber vor allem mit diesem unsicheren Gefühl, was denn nun werden würde. In meinem Roman erlebt die siebzehnjährige Manuela diese aufregende Zeit.

Meine Deutsche Einheit

Von streng verboten bis voll lustig: meine ersten Westkontakte. Kleine Puzzleteile von Momenten vor und nach der Wende formen persönliche Erinnerungen im dreißigsten Jahr der Deutschen Einheit.

La mia riunificazione tedesca

Da severamente proibito a pienamente divertente: i miei primi contatti con la Germania dell’Ovest. Piccoli pezzi come un puzzle, momenti precedenti e successivi alla caduta del Muro di Berlino formano i ricordi personali nel trentesimo anno della riunificazione.