Torri del Benaco, Gardasee

Der am Ostufer des größten italienischen Sees gelegene romantische Ort mit malerischem Hafen ist einer der Schauplätze in Bodo Kirchhoffs Roman über das komplizierteste menschliche Gefühl, „Die Liebe in groben Zügen“.

Zeig mir, wie du blinkst …

… und ich sage dir, ob du reif bist für den italienischen Straßenverkehr. Gestern habe ich mich doch tatsächlich im Auto dazu hinreißen lassen, wie ein waschechter Italiener wild zu gestikulieren, um das Verhalten des Fahrers vor mir zu kommentieren. Ich wünschte mir in diesem Moment nichts sehnlicher, als eine automatische Kamera im Auto zu„Zeig mir, wie du blinkst …“ weiterlesen

Am Strand

Das Meer ist ein literarischer Dauerbrenner, keine Frage. Wie sieht es mit dem Strand aus? Strand im Sinne von zwei Liegestühle, ein Sonnenschirm? Hanns-Josef Ortheil gewährt uns Einblicke in seinen Familienurlaub am italienischen Strand, Reihe drei Platz siebenundzwanzig.

Chiana-Tal, Toskana

Lust auf die Toskana, auf eine Reise ins Herz von Dolce Vita, Vino, Amore? Die amerikanische Autorin Frances Mayes hat das Abenteuer gewagt, ein toskanisches Landhaus zu erwerben und zu renovieren. Ihre Erlebnisse unter der Sonne der Toskana teilt sie mit uns in ihrem Weltbestseller.

Lecco, Comer See

Auf den Spuren von Renzo und Lucia und des großen italienischen Schriftstellers Alessandro Manzoni wandelt man in Lecco am Ufer des Comer Sees. Die wunderschöne Landschaft diente dem Dichter als Kulisse für seinen berühmten Roman „I Promessi Sposi“.

Boccadasse, Genua

Das antike Fischerdorf in der Stadt Genua ist ein traumhaft schöner Ort und prädestiniert dafür, in der Literatur beschrieben zu werden. Hier ein Zitat aus „Signor Rinaldi kratzt die Kurve“ von Lorenzo Licalzi.

Literarische Orte

Frische Inspirationen für Leselustige und Italienliebhaber gibt es ab demnächst auf Tutto paletti in der neuen Kategorie „Literarische Orte“. Vorab möchte ich kurz erklären, welche Idee dahintersteckt und worauf ihr euch freuen dürft.

Drehen wir eine Runde!

Der Italiener und der Kreisverkehr:
Wenn der Deutsche in Italien Urlaub macht und mit dem Auto unterwegs ist, braucht er starke Nerven. Wer auf der Autobahn ins Schwitzen kommt, dreht im Kreisverkehr durch. Ein Erklärungsversuch der scheinbar nicht vorhandenen Regeln.